Verkehr rund um das Kurtheater: Fragen an den Stadtrat

Hat der Stadtrat ein Konzept?

Anfrage betreffend Parkierung Kurtheater

Baden, 6. September 2020

Anfrage betreffend Parkierung Kurtheater

Das Kurtheater ist fertig saniert und erweitert. Im Rahmen der Sanierung wurde auch der Parkplatz des Kurtheaters vergrössert. Gleichzeitig ist in den nächsten Jahren damit zu rechnen, dass die Verenaächer überbaut und die heute dort liegenden Parkplätze aufgehoben werden. Dort parkierten vor dem Umbau die meisten Besucherinnen und Besucher des Theaters, die mit dem Auto anreisen.

Wir bitten den Stadtrat Baden in diesem Zusammenhang um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Wie wird der neue Parkplatz des Kurtheaters bewirtschaftet? Wird er wie der frühere Parkplatz mit einer Barriere für die Öffentlichkeit geschlossen und steht nur den Mitarbeitenden des Kurtheaters zur Verfügung?
  2. Bereits heute ist das Römerquartier an den Abenden mit Suchverkehr und Falschparkierern, die wohl meist das Casino besuchen, konfrontiert. Wo sollen die Besucherinnen und Besucher des Theaters parkieren, wenn die Verenaächer überbaut werden? Hat der Stadtrat dazu ein Konzept ausgearbeitet? Was sieht dieses vor?

Vielen Dank für die Beantwortung dieser Fragen.

Georg Gindely

SP Baden

Teilen: